Die Zeit fällt aus dem Kleiderschrank

Kurz vor dem Jahreswechsel und dem Isaac-Newton-Fest (das einige von euch als Weihnachten kennen mögen) habe ich die Freude, euch von einer in Zusammenarbeit mit dem Text-Atelier Leipzig entstandenen Anthologie zu erzählen, die pünktlich zum Fest erscheint. Lange haben wir an dem Buch gearbeitet, und das Ergebnis kann sich sehen (lesen) lassen!

Das E-Book unserer allerersten Anthologie könnt ihr bereits vorab hier zum Vorzugspreis bestellen, Taschenbuch und Hardcover-Ausgabe erscheinen am 24.12.2022. Es wird auch eine kleine Cover-Enthüllung geben, also seid gespannt! Wir sind es auch.

Worum geht es in dem Buch? Wir, das sind elf Autorinnen und Autoren des Text-Ateliers Leipzig, setzen uns autobiografisch, fiktional und lyrisch mit Kleidern und ihrer Zeit auseinander. Entstanden sind Texte, die von Krieg und Nachkriegszeit, innerdeutscher Teilung sowie Schuld, Trauer und dem Recht auf Selbstbestimmung erzählen.

Auch die Kurzgeschichte »April« von mir findet ihr darin. Es ist eine Geschichte über den Bruch mit gesellschaftlichen Konventionen und unerwartete Freundschaft.

Wir wünschen euch viel Freude beim Lesen und ein frohes Fest!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: