About

Das Leben eines Autors ist alles andere als aufregend, geht man davon aus, dass er die meiste Zeit davon hinter einem Schreibtisch zubringt. Spannend wird es, wenn man versucht, davon zu leben und man sich der Ungewissheit preisgibt, auch im nächsten Monat noch ein Dach über dem Kopf zu haben, mit Strom und einer Krankenversicherung versorgt zu sein.

Nicht zu reden von den abenteuerlichen Entdeckungen, die sich während der Recherche für ein Buch ergeben können.

Und natürlich das Abenteuer des Schreibens selbst: Wenn man eine Welt erschafft, in der die Helden alles tun, um ihre hochgesteckten Ziele zu erreichen. Es muss nicht immer auf die Rettung der Welt hinauslaufen. Oft genug erfordert es bereits Mut, einen einzelnen Menschen zu retten.  Und nicht immer gibt es Happy End.

Claudia Thoß studierte Japanologie und Religionswissenschaft an der Universität Leipzig, bevor sie 2007 zum Literarischen Schreiben wechselte. Ihre literarische Ausbildung mit Schwerpunkt Belletristik erhielt sie bei Bettina Rolfes und Rolf Bergmann.

Seit 2008 ist sie Mitglied der Dresdner Literaturner (e.V. seit 2012), seit März 2010 arbeitet sie als freiberufliche Autorin und Lektorin. 2015 schloss sie sich dem Leipziger Autorenstammtisch des BVjA an.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: