:News: »Die Maske aus schwarzem Samt« jetzt im Handel!

Liebe Alle, das Warten hat endlich ein Ende! Ab sofort ist mein Debutroman »Die Maske aus schwarzem Samt« überall im Handel erhältlich!

Die Geschichte um das Phantom der Oper, 1910 erdacht von Gaston Leroux und seitdem vielfach in verschiedenster Form adaptiert, hat mich schon als Kind fasziniert. Die Version von Susan Kay, in der sie die gesamte Lebensgeschichte des Phantoms rekonstruiert, hat mich schließlich dazu animiert, dieser zeitlosen Figur eine ganz eigene Facette hinzuzufügen. Was passierte, wenn Erik – das Phantom der Oper – jemanden träfe, der ihn nicht fürchtete? Der den Menschen hinter der Maske sieht, nicht das Monster? Könnte er seiner Rolle als Operngeist entkommen?

Das Buch widmet sich der Geschichte von Erik und Christoph, einem jungen Countertenor, der neu an die Opéra Garnier kommt. In Paris trifft er auf alte Bekannte, findet neue Freunde, vor allem aber seinen Mentor, von dem er zunächst nicht ahnt, dass der als ›Operngeist‹ das Haus in Atem hält.

Das Taschenbuch erscheint bei epubli, das E-Book bei Neobooks und ist unter anderem bei amazon erhältlich.